Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Irres Hole-in-One beim Golf von Jon Rahm

John Rahm
John Rahm ©APA
Das war vermutlich der Schlag seines Lebens von Jon Rahm in Augusta.

Der spanische Golfprofi Jon Rahm hat beim US Masters in Augusta mit einem spektakulären Hole-in-one für Aufsehen gesorgt. Am 16. Loch hüpfte sein Ball nach dem flachen Abschlag zunächst dreimal über das Wasser, ehe er wieder auf dem Grün landete und dort ins Loch rollte. Einziger Haken: Der Schlag gelang dem Weltranglistenzweiten, der auch noch seinen 26. Geburtstag feierte, "nur" im Training.

Beim Masters in Augusta gehört es zur Tradition, am berühmten 16. Loch den Ball zumindest im Training über den See springen zu lassen und möglichst nahe an das Loch zu legen. Rahm gelang dies nun in Perfektion.

„Zweites Hole-in-One in zwei Tagen – alles Gute zum Geburtstag für mich!“, kommentierte der spanische Spitzen-Golfer den spektakulären Clip auf Twitter.

Trotz Zauberschlag ist Jon Rahm nicht der Favorit auf einen Sieg beim Masters in Augusta. US-Open-Gewinner Bryson DeChambeau gilt als Favorit auf den Sieg beim US Masters , das von Donnerstag bis Sonntag in Augusta/Georgia, über die Bühne geht. Titelverteidiger Tiger Woods (USA) gehört nicht zum erweiterten Favoritenkreis. Der 15-malige Major-Gewinner, der zuletzt schwache Form aufwies, wird bei Wettanbietern mit der Quote 41,00 geführt. Für den zweimaligen deutschen Champion Bernhard Langer steht die Quote bei 751,00.

Das ist Jon Rahm

  • Jon Rahm Rodríguez wurde am 10. November 1994 in Barrika geboren und ist ein spanischer Golfspieler der European Tour und der PGA Tour.
  • Er führte im Juli und August 2020 sogar zwischenzeitlich die Golfweltrangliste an.
  • Jon Rahm war der 24. Spieler und nach Severiano Ballesteros erst der zweite Spanier, der die Weltrangliste anführte.
  • Sein bislang größter Erfolg war der Gewinn der Dubai World Championship, dem Abschlussturnier der European Tour, in den Jahren 2017 und 2019.
  • Nach Rory McIlroy und Jordan Spieth war der Spanier erst der dritte Spieler, dem es gelang, sowohl bei den Amateuren als auch den Profis die Weltrangliste im Golf anzuführen.[5]

Tottenham Hotspur bauen extra Golflöcher für Gareth Bale

Carlos Ortiz ist der erste Mexikaner, der seit 42 Jahren eine PGA-Tour gewinnt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Irres Hole-in-One beim Golf von Jon Rahm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen