AA

Irrer Biker riskiert bei 300 Km/h nicht nur sein Leben

©Screenshot YouTube
Genau hinsehen! Im US-Bundesstaat Texas riskiert ein irrer Biker mit gut 300 Km/h sein eigenes und das Leben aller anderen Verkehrsteilnehmer.

Zwei Motoradfahrer halten sich  an das Tempolimit von 55 Meilen auf dem Highway, als ohne Vorwarnung ein schwarz gekleideter Biker mit weit überhöhter Geschwindigkeit links vorbeizieht. Aus welchem Grund auch immer dieser Raser derart schnell unterwegs ist, ein Windstoß oder ein unaufmerksamer Autofahrer könnten ihn das Leben kosten. Ganz zu Schweigen von der texanischen Polizei, die auf ein solches Verhalten im Straßneverkehr eher unfreundlich reagieren könnte.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irrer Biker riskiert bei 300 Km/h nicht nur sein Leben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen