AA

Irischer EU-Minister bei Raubüberfall als Geisel genommen

Der irische EU-Minister Dick Roche ist während eines Raubüberfalls in einem irischen Hotel vorübergehend als Geisel genommen worden. Drei Männer hätten Roche zusammen mit Angestellten und anderen Hotelgästen mit einer Waffe in einem Marriott-Hotel im Südwesten des Landes bedroht, teilte die irische Polizei am Montag mit.

Die Diebe seien mit einer nicht näher bekannten Summe Geldes geflüchtet. Nach ersten Medienangaben wurde niemand verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irischer EU-Minister bei Raubüberfall als Geisel genommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen