AA

Irak: Zwei Tote in Bagdad

Schwerer Zwischenfall im Irak: Bei der Explosion eines Sprengsatzes sind im Westen Bagdads ein US-Soldat und ein einheimischer Übersetzer getötet worden.

Wie die US-Armee am Montag mitteilte, ereignete sich der Anschlag auf eine Patrouille der 1. Panzerdivision bereits am Sonntagabend. Die Bombe war demnach am Straßenrand versteckt, bei ihrer Detonation wurden zudem drei Soldaten verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irak: Zwei Tote in Bagdad
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen