Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Irak: Westliche Journalistin entführt

Eine westliche Journalistin ist in der irakischen Hauptstadt Bagdad entführt worden. Den Übersetzer der Reporterin hätten die bewaffneten Geiselnehmer getötet.

Dies wurde am Samstag von irakischen Sicherheitskräften berichtet. Die Journalistin wurde demnach im Stadtviertel Adl im Westen von Bagdad verschleppt.

Wie es in Sicherheitskreisen hieß, war die Reporterin auf dem Weg zu einem Interview mit dem sunnitischen Politiker Adnan al-Dulaimi; dieser sagte der Nachrichtenagentur AFP jedoch, er habe am Samstag keine Termine mit westlichen Journalisten ausgemacht.

Nach Angaben des irakischen Innenministeriums ist die entführte Journalistin eine Staatsbürgerin der USA. Die US-Botschaft in Bagdad erklärte, dass sie dieser Information nachgehe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irak: Westliche Journalistin entführt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen