AA

Irak: Mehrere Explosionen in Najaf

Im Nordosten der irakischen Stadt Najafaben sich am frühen Freitag mehrere Explosionen ereignet. Die Detonationen waren gegen vier Uhr aus der Richtung von Kufa und El Abbasiy zu hören.

Am Donnerstag hatten sich US-Soldaten in Najaf Kämpfe mit bewaffneten Anhängern des radikalen Schiitenführers Mutada al Sadr geliefert.

Nach Krankenhausangaben in Kufa und Nadschaf starben dabei vier Zivilisten und mehr als vierzig schiitische Kämpfer; etwa zehn weitere Zivilisten seien verletzt worden. Die US-Armee geht in Najaf verstärkt gegen Sadrs Anhänger vor, weil sie den Schiitenführer tot oder lebendig fassen will.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irak: Mehrere Explosionen in Najaf
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.