AA

Irak: Kerry will schnellen Abzug der Soldaten

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Kerry will sich im Falle eines Wahlsiegs für eine internationale Friedenstruppe im Irak und einen schnellen Abzug der US-Soldaten aus dem Land einsetzen.

„Wenn ich Präsident der Vereinigten Staaten bin, werden wir nicht zögern, die Sache so schnell wie möglich zu internationalisieren, so dass die Gefechtsoperationen aufhören und wir beginnen können, unsere Soldaten schnell abzuziehen“, sagte Kerry in einem Interview der Nachrichtenagentur Associated Press am Freitag.

Allerdings wollte Kerry nicht ausschließen, dass in vier Jahren noch US-Soldaten als Mitglieder einer internationalen Friedenstruppe in dem Land sind. „Ich denke, die USA müssen die Wahrnehmung einer amerikanischen Besatzung beenden und ich werde das tun“, sagte Kerry weiter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irak: Kerry will schnellen Abzug der Soldaten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen