AA

Irak "größte Bedrohung" für Israel

Der Irak stellt laut Ministerpräsident Ariel Sharon die größte Bedrohung für Israel dar. Strategische Zusammenarbeit mit USA von "beispiellosen Dimensionen".

Es sei offensichtlich, dass der Irak möglicherweise die Hauptbedrohung für Israel sei, zitierte die israelische Tageszeitung „Haaretz“ den Premier am Dienstag. Vor dem außen- und verteidigungspolitischen Parlamentsausschuss sagte der Ministerpräsident laut „Jerusalem Post“, Israel gehöre zwar nicht zu den Ländern, die die USA von einem Angriff auf den Irak überzeugen wollten; seine Regierung werde in dieser Frage allerdings auch keine Zurückhaltung fordern.

Laut „Haaretz“ sagte Sharon, die strategische Zusammenarbeit zwischen Israel und den USA habe mittlerweile „beispiellose Dimensionen“ erreicht. Zugleich äußerte er seine Befürchtung, dass ein US-Angriff auf den Irak nicht zu einem Rückgang der Gewalt der Palästinenser führen werde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irak "größte Bedrohung" für Israel
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.