AA

Irak: Deutsches Kleinflugzeug abgestürzt

Im Norden des Irak ist nach US-Armeeangaben ein deutsches Kleinflugzeug abgestürzt. An Bord waren nach offiziellen Angaben vier Deutsche und ein Iraker.

Nähere Details waren zunächst nicht bekannt. Der Direktor des Flughafens von Sulaimaniya, Kameran Ahmad, sagte der Nachrichtenagentur Reuters, er habe keine Informationen, wo genau die Maschine abgestürzt sei. Der Funkkontakt sei gegen Mitternacht abgebrochen.

„Die Suche wird fortgesetzt“, sagte Ahmad. Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes erklärte in Berlin, die Maschine sei von der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku ins nordirakische Kirkuk unterwegs gewesen. Nach Polizeiangaben gehört die Maschine einem Unternehmen aus dem nördlichen Landkreis München.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irak: Deutsches Kleinflugzeug abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen