Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Irak: Bombenanschlag mit zehn Toten

Ein Selbstmordattentäter hat sich am Mittwoch in der mittelirakischen Stadt Samarra mit einem Auto in die Luft gesprengt und dabei zehn Menschen mit in den Tod gerissen.

38 weitere Menschen seien verletzt worden. Der Anschlag galt einem Stammesführer. Die Autobombe detonierte den Angaben zufolge vor dem Haus von Chalid Filaih al Bas. Nach der Bombenexplosion schlugen auch zwei Mörsergranaten in der Nähe des Hauses ein, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irak: Bombenanschlag mit zehn Toten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen