AA

Irak: Bombenanschlag in Falluja

Bei einem Bombenanschlag in der irakischen Rebellenhochburg Falluja sind mindestens 10 US-amerikanische Marineinfanteristen getötet worden. Elf weitere Soldaten wurden verletzt.

Wie die US-Armee am Freitag mitteilte, patrouillierten die Soldaten am Donnerstag zu Fuß, als die selbstgefertigte, aus mehreren Artilleriegranaten bestehende Bombe hochging. Sieben der verletzten Marines seien bereits wieder im Dienst, hieß es. Falluja liegt rund 50 Kilometer westlich der irakischen Hauptstadt Bagdad.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irak: Bombenanschlag in Falluja
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen