AA

Irak: 20 Leichen in Bagdad gefunden

In der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Montag die Leichen von 20 Menschen gefunden worden, die ermordet wurden. Ein Polizeivertreter sagte, die Menschen seien entweder erschossen oder enthauptet worden.

Augenzeugen hätten Lastwagen gesehen, von denen die Leichen in der Nähe einer Schule im südwestlichen Bezirk Om al-Maalif abgeladen worden seien. Nach Polizeiangaben hatten die Getöteten lange Bärte wie sie auch von islamistischen Extremisten getragen werden. Die Leichen seien in schwarzen Plastiksäcken gelegen.

Unter ähnlichen Umständen sind in den vergangenen Monaten im Irak wiederholt Leichen entdeckt worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irak: 20 Leichen in Bagdad gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen