Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Intersky: Zahl der Gläubiger steigt

Zahl der Gläubiger steigt.
Zahl der Gläubiger steigt. ©VOL.AT
Laut ORF steigt die Zahl der Gläubiger, die Ansprüche geltend machen wollen: Von Jahresbeginn habe sich die Zahl von 2.249 auf 2.700 erhöht.
Intersky landet in der Pleite

Bei den neugemeldeten Gläubigern handle es sich laut “ORF” vielfach um Kunden, die Tickets für Intersky-Flüge gebucht hätten, diese aber wegen der Insolvenz nicht mehr nutzen könnten. An der Bislang geforderten Gesamtsumme in Höhe von 4,4 Millionen Euro dürfte sich aber nur wenig ändern. Unklar ist die genaue Höhe der Schulden, ebenso wie die Quote. Der zweite Verhandlungstermin im Juni wurde indes verschoben – urlaubsbedingt, wie es vonseiten des Landesgerichts heiße.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Intersky: Zahl der Gläubiger steigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen