Internet-Parodie: Donald Trump spielt Ziehharmonika

Donald Trump als unfreiwilliger Akkordeonspieler.
Donald Trump als unfreiwilliger Akkordeonspieler.
So schön kann eine Pressekonferenz mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten klingen.

Die wahrscheinlich kreativste Adaption einer Trump-Pressekonferenz wird derzeit wieder von tausenden Nutzern im Internet geklickt: Eine Internet-Parodie, die den US-Präsidenten als Ziehharmonikaspieler darstellt. Die ausladenden Armbewegungen Trumps wurden benutzt, um ihn seine Ansprachen musikalisch untermalen zu lassen. Auch Schauspieler Robert De Niro findet sichtlich gefallen an dem Video:

Bereits 2017 kursierte ein Akkordeon-Video des US-Präsidenten und wurde millionenfach geklickt:

Trump selbst dürfte wohl keinen Gefallen an seinem unfreiwilligen Ziehharmonika-Spiel haben, hat so kurz vor den US-Wahlen derzeit aber andere Sorgen: Der US-Präsident sieht sich aktuell mit Steuervorwürfen konfrontiert.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Internet-Parodie: Donald Trump spielt Ziehharmonika
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen