Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Instagram-Model beim Shooting von Hai attackiert

Das Model wurde von einem Hai gebissen.
Das Model wurde von einem Hai gebissen. ©Instagram
Katarina Zarutskie (19) wollte nur ein schönes Foto aufnehmen, auf dem sie in einem Haischwarm schwimmt. Jetzt trägt sie ein Andenken am Arm, das sie für immer an diesen Tag erinnern wird.

Die Studentin und Bloggerin begab sich in eine Stelle im Meer vor den Bahamas, an der einige Ammenhaie schwammen. Für ein gutes Foto wollte sie umgeben von den Tieren posieren. Sie begab sich ins Wasser und ließ sich auf dem Rücken treiben. Die Ammenhaie, die für Menschen nur gefährlich seien, wenn sie provoziert werden, schwammen um sie herum.

Plötzlich fühlte sich ein Tier wohl trotzdem bedroht und biss dem Instagram-Model in den Arm. „Ich habe mich zurückgelehnt, und dann kam der Hai, biss mir in den Arm und zog mich herunter“, so Zarutskie zu „Buzzfeed News“. Das Model reagierte glücklicherweise richtig: Sie wurde nicht panisch, blieb ruhig und hielt ihren Arm aus dem Wasser, damit nicht noch mehr Haie angelockt werden.

Die 19-Jährige kam mit dem Schrecken davon, mit einem Besuch beim Arzt und einer Antibiotikaeinnahme war die Sache erledigt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Instagram-Model beim Shooting von Hai attackiert
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen