Inspirationen, Tipps und Tricks für "Garten & Grillen" bei der Messe

Dornbirn -  Bei der 36. Frühjahrsmesse in Dornbirn wird ganz besonders auf "Garten & Grillen" Wert gelegt. Die Themenbereiche befinden sich in der Halle 8 und im Freigelände.

Würzige Kombination von Garten und Grillen

Zwei der größten Freizeittrends schlechthin sind die erholsame Gartenarbeit und das gesellige Grillen. In Halle 8 und im Freigelände vereint die Frühjahrsmesse diese zwei Trendhobbys und zeigt im modern gestalteten Themenbereich eine umfangreiche Garten- und Grillschau. Neben kompetenter Beratung zu Grillgeräten und Co wird auch ein unterhaltsames „Bürgermeisterduell mit der Grillzange“ das Publikum bei der Messe begeistern.

Neues, attraktives Umfeld der Messe

In neuem Umfeld präsentieren zahlreiche Aussteller die Trends fürs Grüne. Denn Entspannen, Grillen und Arbeiten im Garten sind insbesondere vor der baldigen Eröffnung der Garten- und Grillsaison mehr als gefragt. In Halle 8 und im Freigelände verraten Garten- und Grill-Experten ihre Tipps. Sattes Grün, blühende Pflanzen und frische Kräuter ziehen Besucher magnetisch an. Themengärten inspirieren hier in einer völlig neuen Atmosphäre und beinahe verdoppelter Ausstellungsfläche von großzügigen 3.800 m2.

Renommierte Firmen bieten alles für Garten und Balkon, Swimmingpool oder Wintergarten. Das abwechslungsreiche Programm bringt Anregungen zur Gartengestaltung, Informationen zu neuen Grillgeräten inklusive Anzünder und glühender Kohlen sowie kompetente Beratung, um individuelle Gartenprojekte oder schmackhafte Grillrezepte planen und optimal umsetzen zu können.

Info- und Entertainment mit Grillstars

Weltstars aus der Grill-Szene wie Markus Längle, „Grill Ueli“ Ulrich Bernold, Rolf Zubler und der deutsche TV-Star Andreas Rummel bieten täglich von 9 bis 12 Uhr Info- und Entertainment auf der überdachten, dreiteiligen Bühne im Freigelände Süd. Ab 12 Uhr werden Grillexperten Fachinformationen zu den neuesten Grillgeräten geben, ab 13 Uhr können Freiwillige aus dem Publikum bei einem unterhaltsamen Chili-Wettessen feurige Schärfe kosten. Den Grillprofis darf man von 13.30 bis 16 Uhr wieder auf die Finger schauen und verblüffende Insidertipps, humorvoll transportierte Information und so manche Kostprobe genießen.

Bürgermeisterduell mit Grillzange

 Vom 16 bis 17 Uhr haben die Bürgermeister ihren großen Auftritt. Die Orts-Chefs und zwei Assistenten duellieren sich am Grill, auf dem alle dasselbe Gericht gekonnt brutzeln müssen. Die Ergebnisse werden von den kompetenten Grillweltmeistern als Fach-Jury bewertet. Jede Gemeinde kann mit ihrem Fanclub Zusatzpunkte holen. Je größer der Fanclub, desto mehr Zusatzpunkte können geholt werden. Die Siegergemeinde darf sich schlussendlich über einen Grillworkshop für 20 Personen mit dem „Grill-Weltmeister aus Vorarlberg – Markus Längle“ erfreuen. Selbstverständlich gibt es für alle Teilnehmer einen kleinen Dankeschön-Preis der Messe.

 Bühne frei für Kräuter & Co in der Halle 8

Vorträge und Experten-Tipps werden von den Vorarlberger Drogisten präsentiert. Sonnenmoor, Bio- Kräuter-Landwirt Michael Hinterauer, Eva Greisdorfer, Sigurd Kohler und Permakultur-Spezialistin Margit Rusch geben Informationen aus erster Hand, während Cycloplast zum Thema Hochbeete ausführlich berät. In der neu gestalteten Gartenschau sind verschiedenst gestaltete Gartenflächen sowie interessante Ausstellerneuigkeiten und -produkte zum Thema Garten zu finden. Gartenfreundeherzen werden bei der Messe höher schlagen!

Programm „Garten & Grillen“ im Freigelände

  • 9 bis 12 Uhr:              Infotainment & Entertainment mit Grillprofis
  • 12 bis 12.30 Uhr:        Alles rund ums Gas und die Holzkohle
  • 13 bis 13.30 Uhr:        Feuriges Chili-Wettessen
  • 13.30 bis 16.00 Uhr:    Infotainment & Entertainment mit Grillprofis
  • 16 bis 17 Uhr:             Bürgermeisterduelle
  • 17 bis 17.30 Uhr:        Grillzubehör macht das Grillen erst richtig spannend. Hier werden Tipps zu Kauf, Service und Reinigung präsentiert.

Programm „Garten & Grillen“ in der Halle 8

Frisch wie der Frühling (Dieter Lang, Drogist) | Räuchern mit heimischen Kräutern (Eva Greisdorfer) | Das schwarze Gold (Herbert Gilhofer, Sonnenmoor) | Kräuter in deinem Garten und deiner Umgebung (Michael HInterauer, | Bio-Kräuter-Landwirt) | miles & more vom Bienenstock (Bertram Müller, Drogist) | Schamanische Rituale (Sigurf Kohler) | Permakultur im Hausgarten (Margit Rusch) | Hochbeet aus Vorarlberg (Cycoplast) | Rosskur auch für Schafe? (Irene Seggl, Sonnenmoor) | Heilpflanze des Jahres: Rosmarin (Bertram Müller, Drogist) – Details hier.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Messe
  • Inspirationen, Tipps und Tricks für "Garten & Grillen" bei der Messe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen