Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Innerhofer wiederholte seinen Vorjahressieg

©Privat
Tschagguns/Vandans. Der Bludescher Patrick Innerhofer wiederholte beim 2. Gaualauf im Montafon seinen Vorjahressieg und wurde seiner Favoritenrolle gerecht.
Impressionen vom Gaualauf

36 Sekunden betrug der Vorsprung von Sieger Patrick Innerhofer aus Bludesch auf den Zweiten Martin Hämmerle aus Schwarzach. Der Gaualauf wurde wieder eine Beute von Vorjahressieger Patrick Innerhofer. Der Dornbirner Nemuel Feurle stand in der Jugendklasse auf dem obersten Treppchen, Zweiter wurde Markus Winsauer, Dritter wurde Paul Drexel. Bei den Damen belegte die Dornbirnerin Michaela Feurle hinter der Schweizerin Martina Senn Rang zwei. Viele Hobbyläufer waren am Start.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Innerhofer wiederholte seinen Vorjahressieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen