Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Inline Downhill Staatsmeisterschaft

©VMH/Roland Paulitsch
Am 8. Mai 2010 finden in Übersaxen-Rankweil wieder die Inline Downhill Staatsmeisterschaft - veranstaltet von Werner Ladurner und seinem Team - statt.

Es sind derzeit 7 Nationen gemeldet. Die Anmeldung ist bis 8.5. noch offen.

Es werden folgende Teilnehmerzahlen erwartet:

IIDA Worldcup         ca. 60

WM Masters            ca. 15

ÖStaatsmeistersch.  ca. 20

Programm:
ab 10.00 Uhr: Training
13.00 – 14.00 Uhr: 1. Qualifikation
14.30 – 15.30 Uhr: 2. Qualifikation
16.00 – 17.00 Uhr: Finale Weltcup
17.00 – 17.30 Uhr: Finale WM Masters
19.00 Uhr: Siegerehrung und Unterhaltung am Dorfplatz Übersaxen

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!

Anmeldungen unter: downhillextreme@gmx.at oder über Facebook “IIDA Inline Downhill Worldcup”.

Anmeldung zur WM Masters nur für Fahrer (m/w) über 40 Jahre! (mind. je 5 Fahrer m/w müssen angemeldet sein, damit die WM ausgefahren wird.

Startgebühr: € 60,– direkt vor Ort zu bezahlen.

Daten und Zahlen:

Streckenlänge: ca. 2 km

Gefälle: max. 12 %

Max. Geschwindigkeit: 80 – 90 km/h

erwartete Zuschauer: ca. 5000 – 7000

Eintritt:

Der Eintritt ist frei! Mit einer freiwilligen Spende wird das SOS Kinderdorf Dornbirn unterstützt.

Tombola:

Mit dem Erlös der Tombola unterstützen wir “Chancen Leben Vorarlberg”

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Inline Downhill Staatsmeisterschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen