Ingrid Betancourt nimmt ihre Kinder in die Arme

Ingrid Betancourt hat nach ihrer Befreiung aus sechs Jahren Geiselhaft der FARC zum ersten Mal wieder ihre Kinder umarmt.
Betancourt umarmt ihre Kinder

Mélanie und Lorenzo trafen am Donnerstag in einer von der französischen Regierung bereitgestellten Maschine in Bogotá ein. Ein Kommando der kolumbianischen Streitkräfte hatte die 46-jährige Politikerin und 14 weitere Geiseln zuvor mit Hubschraubern in die kolumbianische Hauptstadt geflogen, wo Betancourt ihre Mutter und ihren Mann begrüsste. Am (morgigen) Freitag wird sie in Paris erwartet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Ingrid Betancourt nimmt ihre Kinder in die Arme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen