AA

Informationsabend für mögliche ehrenamtliche SachwalterInnen

Dornbirn/Feldkirch -  Haben Sie Interesse, sich bei der IfS-Sachwalterschaft für Menschen einzusetzen, die allein nicht mehr mit ihrem Leben zurechtkommen?

Um Interessierten ein konkretes Bild von der Arbeit als Sachwalter bzw. Sachwalterin zu vermitteln, lädt die IfS-Sachwalterschaft sowohl in Dornbirn für den Raum Unterland als auch in Feldkirch (für den Raum Oberland) zu einem Informationsabend. Im Rahmen dieses Abends stellen hauptberufliche und ehrenamtlich tätige SachwalterInnen ihre Arbeit vor.

Der Informationsabend in Dornbirn findet am 28. Jänner 2010 um 19.00 Uhr in der Geschäftsstelle der IfS-Sachwalterschaft (Poststraße 2/4 / ehemaliges Postgebäude) statt. Jener in Feldkirch wird am 2. Februar 2010 um 19.00 Uhr im Montforthaus  veranstaltet.         

Im Frühjahr 2010 startet ein Kurs, der interessierte Personen auf deren nicht immer leichten Aufgabe als ehrenamtliche/r MitarbeiterIn bei der IfS-Sachwalterschaft vorbereitet und sieben Halbtage dauert.

Derzeit sind über 170 ehrenamtliche MitarbeiterInnen in ganz Vorarlberg für die IfS-Sachwalterschaft tätig. Sie vertreten Personen mit geistiger Behinderung oder psychischer Krankheit, die keine geeigneten Angehörigen haben. Zumeist regeln sie die finanziellen Angelegenheiten, übernehmen Behördenkontakte und organisieren die soziale Betreuung.
(Quelle: Ifs)

 

Fact-Box:
Ifs-Sachwalterschaft
Mag. Florian Bachmayr-Heyda
Tel: 05572/908888-50
Mail: bachmayr-heyda.florian@ifs.at
www.ifs.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Informationsabend für mögliche ehrenamtliche SachwalterInnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen