Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Informationen aus Schruns

Die Straße des Jakob-Stemer-Weges in Schruns wird saniert.
Die Straße des Jakob-Stemer-Weges in Schruns wird saniert. ©Gerhard Scopoli
Baustelle Jakob-Stemer-Weg
Schruns im Juni 2010

Schruns. Die Straße des Jakob-Stemer-Weges in Schruns wird derzeit saniert. Gleichzeitig wird die Einfassung für den Blumenschmuck erneuert. Die Arbeiten, welche am 7. Juni begonnen haben, werden voraussichtlich noch bis Freitag, den 25. Juni dauern.

Aus der jüngsten Sitzung der Schrunser Gemeindevertretung:

JUGENDARBEIT. Die Jugendarbeit Montafon wünscht eine personelle Aufstockung. Eine diesbezügliche Entscheidung wurde vertagt. Es wird nun das Ergebnis der Beratung im Stand Montafon und die Haltung der Bürgermeister des Tales abgewartet. Außerdem ist eine Präsentation des JAM durch den Leiter Heimo Mangeng geplant.

FÖRDERUNGSAKTION. Die Beteiligung der Marktgemeinde Schruns an der Förderungsaktion betreffend die Qualitätsverbesserung von Privatzimmern wurde einstimmig beschlossen.

DARLEHEN. Die Laufzeitverlängerung des Darlehens “Tiefgarage Bahnhof” bei der Hypo Landesbank Vorarlberg und Umwandlung in ein rückzahlbares Darlehen wurde stimmenmehrheitlich genehmigt. Die beiden Mandatare von SPÖ und Parteifreie stimmten dagegen. Das Darlehen mit dem derzeit aushaftenden Kapital von CHF 1.157.139,90 wird ab 30. Juni in halbjährlichen Kapitalraten in Höhe von CHF 38.600 zuzüglich Zinsen zurückgezahlt.

GEWÄHLT. In den Ausschuss für Soziales wurden Franz Juen und Monika Ganahl einstimmig als Mitglieder und Mag. Monika Nesensohn und Christoph Salzgeber als Ersatzmitglieder gewählt. Sie gehören alle der Schrunser Volkspartei an.

ERMÄCHTIGT. Christoph Vogt von der Gemeindekasse wurde einstimmig ermächtigt, Barzahlungen an die Gemeinde entgegen zu nehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Informationen aus Schruns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen