AA

Inflation sank 2013 auf 2,0 % - Im Dezember 1,9 %

Im Dezember alleine stieg die Jahresrate stark auf 1,9 Prozent.
Im Dezember alleine stieg die Jahresrate stark auf 1,9 Prozent. ©Bilderbox
Die Inflationsrate ist in Österreich im Gesamtjahr 2013 auf 2,0 Prozent zurückgegangen - nach 2,4 Prozent im Jahr davor. Im Dezember alleine stieg die Jahresrate hingegen stark auf 1,9 Prozent - nach 1,4 Prozent im November. Dies gab die Statistik Austria am Donnerstag bekannt.

Für 2014 erwarten Wifo und IHS einen weiteren Rückgang auf 1,8 bzw. 1,7 Prozent im Gesamtjahr. Für 2015 sehen beide Institute dann wieder einen leichten Anstieg der Teuerungsrate auf 1,9 Prozent. OeNB-Gouverneur Ewald Nowotny erwartete Anfang Dezember einen Rückgang auf 1,7 Prozent für 2014 und auf 1,6 Prozent für 2015.

HVPI-Inflationsrate bei 2,0 Prozent

Die für die Eurozone errechnete HVPI-Inflationsrate Österreichs lag im Dezember bei 2,0 Prozent nach 1,5 Prozent im November. Der heimische Pensionisten-Preisindex (PPIH) stieg um 2,0 Prozent, nach 1,7 Prozent im November. (APA)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • Inflation sank 2013 auf 2,0 % - Im Dezember 1,9 %
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen