Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Indonesien: Ausbruch des Vulkan Awu

Nach Tagen immer stärkerer Aktivität ist der Vulkan Awu am Donnerstag besonders heftig ausgebrochen. Der Berg habe schwarzen Rauch und Asche bis in drei km Höhe gespuckt.

Aus dem Krater seien Felsbrocken und Steine geschleudert worden. In Erwartung eines Ausbruchs des Awu hatten die Behörden in den vergangenen Tagen mehr als 18 000 Bewohner der Gegend rund um den Berg in Sicherheit gebracht.

Die letzte verheerende Eruption des vor der Küste Sulawesis gelegenen Awu war 1966. Damals starben 39 Menschen, 11.000 Einwohner flohen. Bei einem kleineren Ausbruch 1992 kam niemand zu Schaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Indonesien: Ausbruch des Vulkan Awu
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.