AA

Individuelle Geschenkideen

Jasmine Wehinger (PKA), Mag. Walter Barbisch und Natalija Djordjevic (PKA)
Jasmine Wehinger (PKA), Mag. Walter Barbisch und Natalija Djordjevic (PKA) ©Nadine Carbonare

Wer auf der Suche nach einem individuellen Geschenk ist, liegt bei der Vorderland Apotheke genau richtig. Schon von Außen kann man sich von einer Vielfalt an originellen Ideen, welche im Schaufenster ausgestellt sind, inspirieren, um sich dann nach den eigenen Wünschen ein Set zusammenstellen zu lassen. Das besondere dabei ist, dass auch andere mitgebrachte Waren gerne mit verpackt werden. So zaubern die vier Mitarbeiterinnen der Vorderland Apotheke unter Mag. Walter Barbisch beispielsweise durch mitgebrachte Handschuhe oder Socken mit einer ausgesuchten Pflegecreme und dazupassendem Duschgel ein wunderbares weihnachtliches Geschenkeset.

Persönliches Set

Die Qual der Wahl hat man allerdings beim Auswählen seines persönlichen Sets. Sehr gefragt sind hierbei Gold- und Perlenkörpercremen, welche gerne mit einem dazupassenden Körper- oder Duschgel kombiniert werden. Sie zeichnen sich durch ihre Ergiebigkeit aus und verleihen zudem einen zarten Schimmer. Beliebt sind auch die Einmalanwendungen vom Toten Meer Badesalz mit beinhaltender Duftölkomponente. Die Salze aus dem Toten Meer sind für trockene Haut sehr gut geeignet, wobei die verschiedensten Duftkomponenten wie Rosenöl, Eukalyptus oder Kokos-Sesam alle Sinne anregen. Speziell für die kalte Jahreszeit erhältlich ist die Teemischung “Winterzauber”, die mit einer Tasse, einer Kandisstange mit Stern und Schnee bereits schön weihnachtlich verpackt sind. Der Tee ist chemiefrei und enthält Orangenschalen, Hibiskusblüten, Hagebuttenfrüchte, Äpfel sowie natürlichen Zimtzusatz. Nach wie vor gerne geschenkt werden aber auch Blutzuckermessgeräte oder digitale Ohrthermometer, die wie alles andere je nach eigenen Wünschen gerne von den Mitarbeiterinnen der Vorderlandapotheke schön weihnachtlich verpackt werden.

www.vorderland-apotheke.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen