AA

Indien: Mysteriöses Virus

In Indien sind mindestens 32 Kinder an einem mysteriösen Virus gestorben. Fernsehberichten zufolge bekamen die Opfer im nördlichen Bundesstaat Uttar Pradesch hohes Fieber, Krämpfe, Durchfall und Kopfschmerzen.

Sie starben innerhalb weniger Stunden. Weitere 68 Kinder seien noch in medizinischer Behandlung. Bisher haben die Ärzte keine Hinweise auf die Herkunft des Erregers.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Indien: Mysteriöses Virus
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.