Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

In Schwarzach entsteht eine Bienenwiese

©VOL.AT
"Highspeed Internet" arbeitet momentan mit der Fachwerkstätte Schwarzach der Lebenshilfe an einem Rückzugsort für Bienen.
Hier entsteht eine Bienenwiese
NEU

Da "Highspeed Internet" und die Fachwerkstätte der Lebenshilfe räumlich nahe beieinander liegen, kam die Idee auf, gemeinsam eine Bienenwiese neben der Bahntrasse hinter dem Russmediagelände zu errichten.

Eine Wiese zum Verweilen

Hierfür wird momentan ausgesät und ein Weg aus Rindenmulch angelegt. Später soll es möglich sein, dort auf einer Sitzbank zu verweilen. Bis die Wiese erste Bienen anlockt, wird es demnach noch etwas dauern.

Schutz der Bienen

Aufgrund der immer härter werdenden Lebensbedingungen für Bienen soll das Projekt ein Anreiz für andere Unternehmen sowie Bürger sein, sich ebenfalls dem Schutz der Bienen anzunehmen.

Verschiedene QR-Codes stehen zur Verfügung, um unter anderem bei einem Bienenquiz euer Wissen zu testen, die verschiedenen Blumen genauer kennenzulernen oder sich für einen Bienen-Newsletter anzumelden.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwarzach
  • In Schwarzach entsteht eine Bienenwiese
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen