AA

In Saudi Arabien soll 1000 Meter Turm entstehen

Der Bin-Laden-Konzern bekam den Auftrag für das höchste Gebäude der Welt, das 1000 Meter in den Himmel ragen soll.
Burj Khalifa - Höchster Turm der Welt
Die höchsten Gebäude der Welt

Durch finanzielle Unterstützung der saudischen Kingdom Holding soll in Saudi Arabien in der Hafenstadt Jeddah das höchste Gebäude der Welt entstehen. Mitten in  einem Büro- und Hotelkomplexes soll der Turm mit mehr als 1.000 Metern Höhe gebaut werden, der die momentane Nummer eins, den Burj Khalifa in Dubai, überragen soll.

Bin-Laden Konzern bekam Zuschlag

Saudi Arabien will durch den Bau des Turms nicht zuletzt ein starkes finanzielles und wirtschaftliches Zeichen an die Welt senden. Das Projekt soll durch den Baukonzern Bin Laden für 865 Mio. Euro umgesetzt werden, den Osama Bin Ladens Vater gegründet hat.

Tower in Shanghai mit 1228 Metern

Jedoch wird das Rennen um den größten Turm der Welt weitergehen. In Shanghai plant man zurzeit an einem Turm, der 1228 Meter hoch werden soll. Wie “Die Welt” berichtet soll das Gebäude einmal 300 Stockwerke umfassen und über ein Fundament verfügen, welches 200 Meter tief in die Erde reicht. Doch dieser Turm ist wie der Kingdom Tower noch Zukunftsmusik.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • In Saudi Arabien soll 1000 Meter Turm entstehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen