In Riefensberg und Laterns trifft sich die EC-Elite

Der Riefensberger Hochlitten und Laterns Gapfohl sind in den nächsten Tagen Austragungsort von jeweils zwei FIS-Rennen.

Der schneearme Winter machts möglich. Der Riefensberger Hochlitten übernimmt zwei weitere FIS-Rennen, diesmal musste der Tiroler Ort Hippach die Rennen zurück geben, Riefensberg konnte dank der weiterhin perfekten Piste neuerlich die Rennen übernehmen. Die beiden Slaloms sind auf den 19. und 20. Februar fixiert worden, der zweite Slalom ist zugleich auch die östereichische Jugendmeisterschaft im Slalom. Damit ist auch gewährt die die österreichische Nachwuchselite komplett am Start sein wird.

Nur zwei Tage später fahren die Läuferinnen dann zwei FIS-Slaloms in Laterns, wo es ebenfalls bereits grünes Licht für die Rennen gibt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • In Riefensberg und Laterns trifft sich die EC-Elite
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen