Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

In der Hofsteighalle am Glücksrad drehen für einen guten Zweck

©Luggi Knobel
Das Wolfurter Hallenmasters ist um eine Attraktion reicher.
Glücksrad dreht sich in der Hofsteighalle
NEU

Im Foyer der Hofsteighalle können die Besucher am Glücksrad für einen guten Zweck drehen. Jeder Dreh kostet zwei Euro und kommt zur Gänze dem Verein Geben für Leben zugute. Die Firma Team Aktiv mit Chef Markus Krajsnik hatte mit FC Wolfurt Vizeobmann Peter Meusburger diese Idee. Team Aktiv feiert sein 20 Jahr-Jubiläum und stellt bei dieser Charity-Aktion 50 Karten für ein CL-Heimspiel von FC Bayern München für die kommende Saison zur Verfügung. Schon vor drei Jahren hatte Veranstalter FC Wolfurt zum zwanzigjährigen Bestehen des Masters 7500 Euro an Geben für Leben zur Verfügung gestellt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • In der Hofsteighalle am Glücksrad drehen für einen guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen