Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

In 80 Tagen durch ganz Wien: Donauinselfest 2020 wird anders

Das Donauinselfest 2020 wird in der Form nicht stattfinden, beim Abschlusskonzert sind nur 1.200 Menschen zugelassen.
Das Donauinselfest 2020 wird in der Form nicht stattfinden, beim Abschlusskonzert sind nur 1.200 Menschen zugelassen. ©APA/HERBERT P. OCZERET
Das Donauinselfest 2020 wird corona-bedingt einzigartig. Ab 1. Juli wird 80 Tage lang mit einem Bus durch Wien getourt, um mit einem Abschluss im September auf der Wiener Donauinsel zu enden.

Das Wiener Donauinselfest wird heuer infolge der Corona-Pandemie wie erwartet in völlig veränderter Form stattfinden. Statt einem Großfestival wird es über den Sommer Pop-Up-Events in den Bezirken geben. Lediglich zum Abschluss wird am 19. und 20. September ein Finale auf der Insel über die Bühne gehen - jedoch mit nur wenigen Besuchern.

Höchstens 1.250 Besucher auf der Donauinsel

Angekündigt sind für das Finalwochenende einige Shows mit - laut derzeitigem Stand und den Corona-Vorgaben des Bundes entsprechend - jeweils 1.250 Besucherinnen und Besuchern. Zählkarten dafür werden über den Sommer verlost.

Der ursprüngliche Termin ist angesichts der virusbedingten Veranstaltungseinschränkungen schon vor einiger Zeit auf Herbst verschoben worden. Das Inselfest hätte wie üblich wieder Ende Juni stattfinden sollen.

80-tägige Tour durch Wien

Mit einer 80-tägigen Sommertour durch GANZ WIEN und zwei Festivaltagen auf der Donauinsel wird das Donauinselfest 2020 das längste aller Zeiten. Die #dif20 Sommertour startet am 1.7.2020 und bringt mit insgesamt 100 Acts im Rahmen von 240 Pop-ups die gesamte Programm- und Themenvielfalt des DIF in alle 23 Wiener Bezirke. Vom #dif20 Tourbus aus werden den Wienerinnen und Wienern Konzerte, aber auch Kabarett oder Lesungen geboten - zu 100 % aus Österreich, ohne Eintritt, für alle Generationen und für jeden Geschmack. Der #dif20 TV-Sommer berichtet wöchentlich über das Geschehen und die Schwerpunkte des Fests. Das große Finale findet auf der Donauinsel statt: Aus heutiger Sicht jeweils 1.250 Besucherinnen und Besucher können am 19. und 20.9.2020 drei einzigartige #dif20 Shows live vor Ort erleben - alle anderen haben die Möglichkeit, die Shows in TV und Radio zu verfolgen. Zählkarten werden über den Sommer verlost.

Donauinselfest 2020 - der neue Fahrpla

Der #dif20 Tourbus bringt täglich unangekündigte Pop-up-Acts in die Wiener Grätzel. Als Locations dienen Straßen, Plätze, Parks, aber auch Betriebe der DIF-Partnerinnen und Partner.. Unter den Acts werden vielfach Musikerinnen und Musiker sein, auch Kabarett und Lesungen sind im Programm.

Parallel dazu tourt ein #dif20 Tourbike für Kinder durch die Bezirke. In Parks und Bädern wird es den kleinen Donauinselfest-Fans Shows und Mitmachstationen mit Zirkus, Basteln, Akrobatik und vielem mehr bieten.

Das Grande Finale am 19. und 20.9.2020 auf der Donauinsel

Für den 19. und 20.9.2020 wird auf der Donauinsel die traditionelle Festbühne aufgebaut, um dort insgesamt drei Shows zu spielen - vor der dann höchstzulässigen Anzahl an Besucherinnen und Besuchern (aus heutiger Sicht 1.250 bei Vorliegen eines Sicherheitskonzepts). Der Samstagabend (19.9.) wird das bieten, wofür das Donauinselfest steht: Ein einmaliges Konzerterlebnis für alle Generationen unter dem Titel "#dif20 Die Show". Am Sonntagvormittag (20.9.) wird es einen "#dif20 Schlagergarten" geben mit Musik aus den Genres Schlager und Volksmusik, wie von der DIF-Schlagerbühne gewohnt. Am frühen Abend des 20.9. wird zur "#dif20 Kabarettbühne" geladen.

Der Eintritt bleibt frei, wenn auch ein freier Zugang aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich sein wird. Daher werden über die gesamte #dif20 Sommertour hinweg Zählkarten für diese drei Shows verlost. Der Verlosungs-Mechanismus wird rechtzeitig zum Start der #dif20 Sommertour bekanntgegeben. Eine Übertragung dieser Shows in TV und Radio ist in Planung.

Weitere Informationen zum Donauinselfest 2020 - insbesondere auch zu den auftretenden Acts - werden zum 1.7.2020 bekanntgegeben.

(APA/red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Donauinselfest
  • In 80 Tagen durch ganz Wien: Donauinselfest 2020 wird anders
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen