AA

Impressionen Masters-Vorrunde Gruppe 5

Höchst-Kicker Julian Lipburger darf sich mit der Mannschaft auf den Aufstieg ins Halbfinale freuen.
Höchst-Kicker Julian Lipburger darf sich mit der Mannschaft auf den Aufstieg ins Halbfinale freuen. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Wolfurt. Landesligaklub Schwarzach und die beiden VL-Vereine Austria Lustenau Amateure und Höchst heißen die drei Aufsteiger aus der Masters-Vorrundengruppe 5.
Best of Masters Vorrunde Gruppe 5

HALLENFUSSBALL

17. Sparkassen-Hallenmasters in Wolfurt

Internet: VOL.AT

LIVETICKER: VOL.AT     

Veranstalter: Kienreich FC Wolfurt

Austragungsort: Hofsteighalle Wolfurt

Masters, Samstag, 29. Dezember 2012 bis 6. Jänner 2013

Masters-Vorrunde, Gruppe 5

Blum FC Höchst – SC Fußach 2:1

Tore: Samir Karahasanovic (2/1Freistoß) bzw. Murat Duru

Austria Lustenau Amateure – Admira Dornbirn 2:3 n.V.

Tore: Marc Gröber, Ibrahim Köse bzw. Christoph Benzer, Andre Klug, Patrick Pexa

Blum FC Höchst – FC Schwarzach 1:2 n.P.

Tore: Pascal Behr bzw. Mathias Brüstle (2/1 Penalty)

Penaltyfolge: 0:0 Lipburger vergibt, 0:1 Sarc, 1:1 Plankensteiner, 1:2 Coskun, 2:2 Karahasanovic, 2:2 Soylu vergibt, 3:2 Schranz, 3:3 Cimen, 3:3 Nagel vergibt, 3:4 Brüstle

SC Fußach – Austria Lustenau Amateure 3:1

Tore: Patrick Wiedl, Simon Brückler, Manuel Cifonelli bzw. Alexander Polzhofer

Admira Dornbirn – FC Schwarzach 1:3

Tore: Andre Klug bzw. Peter Willam, Güney Soylu, Simon Gasser

Austria Lustenau Amateure – blum FC Höchst 3:2

Tore: Markus König, Alexander Polzhofer, Marc Gröber bzw. Julian Lipburger, Niklas Schranz

SC Fußach – Admira Dornbirn 1:3

Tore: Manuel Cifonelli bzw. Andre Klug, Christoph Benzer, Baris Özcan

FC Schwarzach – Austria Lustenau Amateure 1:3

Tore: Resul Cimen bzw. Marc Gröber (2), Markus König

Blum FC Höchst – Admira Dornbirn 2:1

Tore: Robert Blum, Julian Lipburger bzw. Patrick Pexa

FC Schwarzach – SC Fußach 2:1

Tore: Mathias Brüstle, David Sarc bzw. Ali Öztürk

Tabelle

1. FC Schwarzach*                        4  3  1   8:6    9

2. Austria Lustenau Amateure* 4  2  2   9:9    8

3. Blum FC Höchst*                    4  2  2   7:7    8

4. Admira Dornbirn                   4  2  2    8:8   6

5. SC Fußach                               4  1  3    6:8   4

*Aufsteiger ins Masters-Halbfinale

Halbfinaltermine

Halbfinale-Gruppe 1 (Mittwoch, 2. Jänner 2013, 18.30 – 21.30 Uhr): Schertler/Alge FC Lauterach, Simon Installationen FC Mäder, FC Nenzing, FC Enelution Sulzberg, blum FC Höchst, FC Brauerei Egg

Halbfinale-Gruppe 2 (Donnerstag, 3. Jänner 2013, 18.30 – 21.30 Uhr): Rivella SC Bregenz, Renault Malin FC Sulz, Kienreich FC Wolfurt, VfB Hohenems, FC Schwarzach, Holzbau Sohm FC Alberschwende

Halbfinale-Gruppe 3 (Freitag, 4. Jänner 2013, 18.30 – 21.30 Uhr): Viktoria Bregenz, FC Mohren Dornbirn, Autohaus Kia FC Hard, Simma Electronic FC Andelsbuch, Austria Lustenau Amateure, Cashpoint SC Tisis

Finaltermine

Sonntag, 6. Jänner 2013 (13.30 – 17.30 Uhr). Sechs Aufsteiger aus dem Halbfinale ermitteln den „Hallenmaster 2013“

Finale: Erster Gruppe 1, Zweiter Gruppe 1, Erster Gruppe 2, Zweiter Gruppe 2, Erster Gruppe 3, Zweiter Gruppe 3

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Impressionen Masters-Vorrunde Gruppe 5
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen