AA

Impfstofflieferungen: Das sagt Kanzler Kurz

©ABD0093_20210225 - BR†SSEL - EUROP€ISCHE UNION: Bundeskanzler Sebastian Kurz (…VP) am Donnerstag, 25. Februar 2021, wŠhrend eines Statements anl. eines Online-EU-Sondergipfels der Staats- und Regierungschefs zur Corona-Pandemie und zu au§enpolitischen Fragen im Bundeskanzleramt in Wien. - FOTO: APA/HELMUT FOHRINGER
Nachdem AstraZeneca nur rund ein Drittel der vereinbarten Dosen liefern kann, äußert sich auch Bundeskanzler Sebastian Kurz.

AstraZeneca kann nur gut ein Drittel der vereinbarten Impfdosen an die EU liefern. Anfragen an die USA, deren Impfstoff zu bekommen, wurden abgelehnt. Das Bundeskanzleramt hat für 11.30 Uhr eine Pressekonferenz mit Bundeskanzler Sebastian Kurz angesetzt.

Video: Medizin-Professor kritisiert Aussetzen von Impfungen mit "Astrazeneca

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Impfstofflieferungen: Das sagt Kanzler Kurz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen