Immobilienangebot: großzügiges Wohnhaus in Alberschwende

Das Objekt befindet sich ca. 1,5 km ausserhalb des Ortszentrums von Alberschwende im Ortsteil Dreßlen direkt an der Bundesstraße L200. Das Wohnhaus hat ein Alter von ca. 120 - 130 Jahren; die Bauart und Bauqualität entsprechen in etwa diesem Alter.Das sehr großzügige Wohnhaus ist teilunterkellert und verfügt über Wohnräume im Erd- und Obergeschoss. Der große Dachboden ist nicht ausgebaut. Die Beheizung erfolgt über einen Kachelofen im Erdgeschoss bzw. einen Holzzusatzherd im Obergeschoss. Eine Zentralheizung ist nicht vorhanden. Die Wohnräume im Erdgeschoss sind einfach gehalten: Holzriemenböden Holzdecken, teilweise Kassettendecken Die Wohnräume im Obergeschoss wurden in den 70iger Jahren teilweise ausgebaut und repräsentieren diesen Ausbauzustand.Ein Bad sowie ein WC sind im Obergeschoss vorhanden.Im Bereich zur Straße Richtung Vorholz sind 2 kleine Garagen in das Gebäude integriert. Zur Bregenzerwaldstraße wurden vor wenigen Jahren Schallschutzfenster eingebaut.Das Objekt ist in einem dem Alter entsprechenden und sanierungsbedürftigen Gesamtzustand! Keller: ca. 63 m2Garage/Lager: ca. 32 m2Wohnflächen im Erdgeschoss: ca. 90 m2Wohnflächen im Obergeschoss: ca. 124 m2nicht ausgebauter Dachboden: ca. 125 m2  

großzügiges Wohnhaus in Alberschwende – Jetzt ansehen »

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Immobilienangebot: großzügiges Wohnhaus in Alberschwende
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.