AA

Im Zeitplan

Kürzlich machte sich LR Siegi Stemer ein Bild vom Fortschritt der Bauarbeiten zur Erweiterung der Landessportschule in Dornbirn. [9.7.99]

Gemeinsam mit den Mitgliedern des Verwaltungsausschusses der Landessportschule unternahm Sportlandesrat Siegi Stemer kürzlich einen Lokalaugenschein in Dornbirn, um sich ein Bild vom Fortschritt der Bauarbeiten zur Erweiterung der Landessportschule zu machen.

Das 45-Millionen-Schilling-Projekt (3,27 Millionen Euro) umfasst den Bau einer neuen Halle für Bodenturnen sowie einer unterirdischen Schießanlage. Weiters wird die bestehende große Spielhalle umfassend modernisiert und im Keller darunter werden zwei Kegelbahnen angelegt.

Stemer konnte sich davon überzeugen, dass die Arbeiten im Zeitplan liegen. “Dem vorgesehenen Eröffnungstermin September 1999 sollte nichts im Wege stehen”, so der Sportlandesrat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.