Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Im tierischen Einsatz: Entenfamilie auf Schweizer Autobahn erhält Polizeigeleit

Entenfamilie von Schweizer Polizei eskortiert.
Entenfamilie von Schweizer Polizei eskortiert. ©Kapo St.Gallen
Rheineck. Ein tierischer Rettungseinsatz hat sich am Mittwoch auf der A1 im Schweizer Rheineck abgespielt. Eine Entenfamilie war auf dem Pannenstreifen unterwegs und wurde von einer Polizeipatrouille ins Grüne eskortiert.

Kurz vor 12 Uhr alarmierten aufmerksame Autofahrer die Schweizer Polizei. Ihnen war auf der Autobahn eine Entenfamilie aufgefallen: Eine Entenmama war mit ihren Kücken auf dem Pannenstreifen unterwegs. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen rückte aus und geleitete die Tiere bis zur nächsten Notausgangstüre. Von dort aus wurde die Familie ins Grüne entlassen. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Im tierischen Einsatz: Entenfamilie auf Schweizer Autobahn erhält Polizeigeleit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen