AA

Im Sauseschritt auf den Pfänder

Am Sonntag, 16. September 2007, findet in Bregenz der 13. Pfänderlauf statt. Der international anerkannte Extrem-Lauf ist Teil des österreichischen Berglauf-Cups des ÖLV. Gestartet wird um 10 Uhr an der Talstation der Pfänderbahn.

Danach geht es auf einer Länge von 3550m steil bergauf zur Bergstation am Pfänder. Der Höhenunterschied beträgt 605 Meter. Die bisherige Laufbestzeit liegt bei den Herren bei 21:39,84 Minuten und bei den Damen bei 26:00,19 Minuten.Der veranstaltende Skiclub Bregenz erwartet rund 150 Läufer aller Altersklassen aus Österreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz.

Die Siegerehrung findet um gegen 12:30 Uhr beim Zielgelände am Pfänder statt. Alle Teilnehmer erhalten beim Zieleinlauf ein Erinnerungsgeschenk sowie Getränke und die kostenlose Talfahrt mit der Pfänderbahn.

Anmeldungen bei:
Intersport Christian, Leutbühel 2, 6900 Bregenz, Tel.: 05574/42234
oder unter www.pfaenderbahn.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Im Sauseschritt auf den Pfänder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen