AA

Im Patricks wird an Ostern getrickst

Der Rankweiler Mario He will zum dritten Mal die Bunny Open gewinnen.
Der Rankweiler Mario He will zum dritten Mal die Bunny Open gewinnen. ©VOL.AT/Philipp Steurer/Privat
Rankweil. Zweifachsieger Mario He aus Rankweil will zum dritten Mal die starkbesetzten Bunny-Open im Patricks in Rankweil gewinnen.

Poolbillard der Extraklasse ist an Ostern im Rankweiler Patricks garantiert. 128 Topspieler aus fünfzehn Nationen haben für die fünfte Auflage der Bunny-Open, eines der größten Poolbillard-Turniere in Österreich ihre Nennungen abgegeben. Im Patricks trifft sich zwei Tage lang die creme de la creme im Billardsport. Über 30 europäische Klassespieler konnten aufgrund des Zeitplan nicht mehr berücksichtigt werden. „Sowas habe ich in all den Jahren noch nie erlebt“, sagte Veranstalter Norbert Engel vom Patricks Rankweil. Laut Engel musste man fast fünfzig Topspielern eine Absage erteilen, da die Teilnehmeranzahl bei 128 Spielern voll ist. Das zeigt einmal mehr den guten Ruf, Namen und die besondere Atmosphäre im Patricks sich bei einem Topturnier mit der europäischen Spitze zu messen. Im Topstarterfeld ist auch Zweifachsieger Mario He. Der Lokalmatador möchte den dritten Turniersieg fixieren. Allerdings hat er starke Konkurrenz zu bekämpfen: Vorjahressieger Dimitri Jungo (Sui), der mehrfache tschechische Meister Roman Hybler und Stefano Bazzana aus Italien (European Open-Gesamtsieger) haben ihr Kommen zugesagt und bestätigt. Das Turnier beginnt am Karsamstag um 10 Uhr, das große Finale steigt am Ostersonntag ab 14 Uhr.   

5. Bunny-Open in Rankweil

Veranstalter: Patricks Canadian Taverne in Rankweil

Ort: Patricks Rankweil

Disziplin: 9er Ball

Der Zeitplan der Veranstaltung: Vorrunde Karsamstag ab 10 Uhr; Finalspiele Ostersonntag ab 10 Uhr; Finale Ostersonntag ab 14 Uhr.

Gesamtdotation: 7000 Euro; 1. Rang 1500; 2. Rang 1000; 3/4. Rang 500; 5 – 8. Rg. 250; 9 – 16. Rg 120; 17 – 32. Rg 50; 33. 64. Rg. 25 Euro.

Die bisherigen Sieger vom Bunny-Open: 2012: Dimitri Jungo (Sui), 2011: Mario He (V), 2010: Martin Kempter (V), 2009: Mario He (V)

Sponsoren: Fohrenburger, GH Rössle, Raika Rankweil, Wohndekor Teuber, GH Mohren Rankweil, Grabuschnigg Klaus, Primavera, Topstick Meyer Altach

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Im Patricks wird an Ostern getrickst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen