AA

Im Atelier des Klangmalers

Ein heller Raum mit hohen Fenstern, helles Holz, ein paar Pflanzen. „Die meisten Bands, die zum ersten Mal hier sind, wollen schnurstracks in den Keller laufen.

Dass ein Studio im Obergeschoss ist, sieht man selten“, sagt Ekkehard Breuß. Seit rund 15 Jahren betreibt der Musiker sein eigenes Studio in Rankweil, „Ekkmann Sounds“.

„Ich hab alles selbst gebaut. Die Aufnahmekabine habe ich praktisch über Nacht aufgezogen. Rund um das Schlagzeug einer jungen Band, für die ich ein Demo-Tape produziert habe“, erzählt er und grinst. Eingespielt wird nach wie vor analog. „Natürlich sind die Aufnahmen digital. Aber das Einspielen und Abmischen funktioniert analog besser. Der Sound ist weicher“, erklärt Breuß. Dass Musiker solcherart Rede gern bemühen, sei ihm klar: „Man will ja schon rüberbringen, dass man noch aus echtem Holz geschnitzt ist“, lacht er – „Ich gebe zu, ein bisschen eitel sind wir sicher.“ Denn eigentlich ist Ekkehard Breuß ja Gitarrist. „Klangmaler – und das Studio ist mein Atelier“, bekräftigt er.

„Froh, dabei zu sein“

Die Leidenschaft zur Musik packte den heute 41-Jährigen schon als jungen Bursch. „Ich hab mir als Jugendlicher selbst das Gitarrespielen beigebracht. Wir haben damals alle in verschiedenen Bands gespielt, experimentiert“, erinnert sich Breuß. Mit seiner jetzigen Band „Orpheus 2“ startete er dann vor sechs Jahren hauptberuflich durch. „Die vielen Konzerte und Tourneen ließen sich nicht mehr mit anderen Tätigkeiten vereinbaren“, sagt er.

Sein Studio betreibt er aber nach wie vor. „Viel Jazzmusik nehme ich hier auf. Aber auch mal Kinderlieder, oder Werbejingles“, verrät Breuß.

Mit den Gewinnern des großen „Beste Band Vorarlbergs“-Contest von „VN“ und VOL wird Ekkehard Breuß in seinem Tonstudio ein Demo-Tape aufnehmen. „Ich arbeite unheimlich gern mit jungen Talenten zusammen, freue mich sehr, als Juror und Produzent beim Contest dabei sein zu können“, sagt Breuß.

Infos zu Ekkehard BreußÑ Tonstudio unter http://www.ekkmann-sounds.com und zu „Orpheus 2“ unter www.orpheus2.com.

Zur Person
Ekkehard Breuß
Beruf: Musiker, Musikstudio-Inhaber
Geboren: 6. Februar 1966
Familie: verheiratet, zwei Kinder
Ausbildung: Autodidakt
Laufbahn: Seit 15 Jahren mit „Ekkmann Sounds“ erfolgreich, seit sechs Jahren mit „Orpheus 2“ Konzerte in ganz Europa

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VN-Menschen
  • Im Atelier des Klangmalers
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen