Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ikea: Rückrufaktion von Gläsern

Das schwedische Möbelhaus bittet alle Kunden, die RUND Gläser besitzen, diese ab sofort nicht mehr zu benutzen und sie in ein IKEA Einrichtungshaus in ihrer Nähe zurückzubringen. Der Kaufpreis wird dort zurückerstattet.
Es liegen zwölf Berichte weltweit vor, wonach RUND Glasbecher in Verwendung zerbrochen sind. In fünf Fällen gab es Verletzungen.

Nachdem IKEA über Vorfälle mit Glasbruch informiert wurde, wurden umgehend Nachforschungen eingeleitet. Sie ergaben, dass es Abweichungen bei der Wandstärke der Gläser gibt, die den Bruch des Glases ermöglichen. Daher entschied sich IKEA für einen vorsorglichen Rückruf der RUND Becher von allen Märkten.

In Österreich wurden zwischen Oktober 2009 und Juli 2010 genau 4.124 Stück der RUND Glasbecher (in 3 Größen: 4 cl, 21 cl, 40 cl) verkauft.

Nähere Informationen gibt es unter www.IKEA.at oder unter im IKEA Contact Center unter 0810/081 061.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Ikea: Rückrufaktion von Gläsern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen