"Ich werde sterben" - Carmen Geiss in Panik

Carmen Geiss steht unter Schock!
Carmen Geiss steht unter Schock! ©RTL Zwei
Carmen Geiss ist verzweifelt: Sie soll in einem roten Auto sterben.
Dieses Outfit schockiert Robert Geiss
Vibrator-Alarm bei den Geissens

Die Reality-TV-Darstellerin Carmen Geiss ist in Sorge. Eine Wahrsagerin prohezeite ihr, dass sie in einem roten Auto sterben wird.

Damit hat sich ihr schlimmster Albtraum bewahrheitet! Denn am Straßenrand von Miami wartet tatsächlich ein rotes Mietauto auf die Familie Geiss. "Mir hat eine Wahrsagerin gesagt, dass ich in einem roten Auto sterben werde", sagt Carmen in der neusten Folge von "Die Geissens".

Aber Carmen will trotzdem in das Auto einsteigen, wenn auch mit einem mulmigen Gefühl. "Mein Bauchgefühl sagt mir, ich sollte vorsichtig sein", meint sie. Auch ihr Ehemann Robert hat plötzlich ein komisches Gefühl und fordert: "Den müssen wir umtauschen, da fahre ich nicht mit. Das ist ein schlechtes Omen." 

Das Paar steigt aber trotzdem in das rote Auto, denn Carmen will "halt shoppen gehen". Als sie dann am nächsten Morgen zum Mietauto wollen, trauen die beiden ihren Augen nicht. Das Auto ist weg! "Rote Autos bringen echt Unglück!", meint Robert Geiss. Denn die Reality-TV-Darsteller haben ihren Wagen auf dem Parkplatz einer Abschleppfirma geparkt, das Auto war weg, die Geissens müssen zahlen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Ich werde sterben" - Carmen Geiss in Panik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen