AA

"Ich töte den Hund!" Tochter filmt brutale Gewalt durch Vater

Video zeigt brutale Gewalt
Video zeigt brutale Gewalt ©YouTube
Die Polizei glaubte der 14-Jährigen nicht, als sie wegen des misshandelnden Vaters Hilfe suchte. Also stellte sie eine Kamera auf und filmte alles.

Florida (USA). Es sind verstörende Szenen. Damon Becnel, der 47-jährige Familienvater, hält ein Messer in der Hand, schreit in Richtung Tochter - droht, dem Hund die Augen auszustechen. Er schreit abwechselnd auf das Tier und seine verängstigte Tochter ein.

Dann schlägt er den Hund, greift dem Vierbeiner an die Kehle und wirft ihn auf den Boden. Die mutige Tochter schreit und fleht den Vater an, damit aufzuhören, und wirft sich zwischen Hund und Vater. Später gibt er ihr eine Kopfnuss.

Medienberichten zufolge wurde der Vater festgenommen und ist inzwischen gegen eine Kaution von 4000 Dollar wieder frei. Ein Prozess wegen Kindesmisshandlung und Tierquälerei wird eingeleitet.

Warnhinweis: Das Video dokumentiert verstörende Brutalität.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • "Ich töte den Hund!" Tochter filmt brutale Gewalt durch Vater
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen