AA

"Ich geh mit meiner Laterne"

Die Kinder feierten den heiligen Martin.
Die Kinder feierten den heiligen Martin. ©Doris Burtscher
Martinsfest in Bings

„Ich geh mit meiner Laterne“ hieß es am Namenstag des hl. Martin in Bings.

Kindergartenkinder und Volksschulkinder bastelten an den vergangenen Tagen eifrig an ihren Laternen. Beim Laternenzug vom Zunfthüsle bis zur Pfarrkirche trugen sie die wunderschön gestalteten Laternen behutsam in ihren Händen. In der Pfarrkirche trugen die Kinder Lieder und Gedichte vor. Pfarrer Josef Bertsch erzählte den Kindern und Erwachsenen eine Geschichte passend zum Fest des hl. Martin. Im Anschluss an die Andacht in der Kirche war auf dem Kirchplatz bestens für Speis und Trank gesorgt. Die tolle Tafel voll von Brötchen, Kuchen, Limo, Kinderpunsch und Glühwein organisierten das Organisationsteam und viele Eltern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stallehr
  • "Ich geh mit meiner Laterne"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen