AA

"Ich bin dünn, aber ein harter Kerl"

Mit markigen Worten ist US-Präsident Barack Obama Vorwürfen entgegengetreten, ihm fehle das nötige Durchsetzungsvermögen für sein Amt. "Ich bin vielleicht dünn, aber ich bin auch ein harter Kerl", sagte Obama am Montagabend (Ortszeit) auf einer Spendengala seiner Demokratischen Partei in Miami im US-Staat Florida.

Einige Leute würden “gemeine Dinge” über ihn sagen und die Menschen damit beunruhigen. Obama ergänzte jedoch scherzhaft: “Ich bin unerschütterlich.”

Auch für seine wichtigsten politischen Projekte kündigte Obama eine harte Haltung an: “Ich werde nicht zurückweichen, denn jetzt ist die Zeit, die Dinge zu verwirklichen, die getan werden müssen, in den vergangenen Jahrzehnten aber nicht getan wurden.” So äußerte er sich “zuversichtlich”, dass seine Pläne für eine Gesundheitsreform bis Ende des Jahres den Kongress passieren würden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • "Ich bin dünn, aber ein harter Kerl"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen