AA

Hugo Bertsch erstmals "TD" im Herren-Weltcup

Bei der Weltcup-Abfahrt in Gröden, die am Samstag ausgetragen wird, feiert der Rankweiler Hugo Bertsch seine Premiere als Technischer Delegierter im Herren-Weltcup.

Bertsch hat langjährig Erfahrung bei verschiedenen Rennveranstaltungen gesammelt, bei den internationalen Rennen in Vorarlberg fungiert der Rankweiler Gemeindebedienstete regelmäßig als Rennleiter. Im Februar dieses Jahres war Bertsch als TD bei zwei Damenweltcuprennen in Zwiesel im Einsatz.  Bertsch ist bekannt für seine akribisch genaue Vorgangsweise bei Skisportveranstaltungen, das wurde von der FIS jetzt mit der Zuteilung als Technischer Delegierter beim Weltcup in Gröden honoriert.

Quelle: VSV

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hugo Bertsch erstmals "TD" im Herren-Weltcup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen