AA

Hugh Jackman unterstützt Krebskranken

Der australische Schauspieler Hugh Jackman hat einen krebskranken Mann bei einem Geburtstagsvideo für dessen Ehefrau unterstützt.
Video mit Promis
Hugh Jackman 2010

Der Filmstar hat einen kleinen Gastauftritt in dem vierminütigen Film, mit dem sich der 35-jährige Kristian Anderson bei seiner Frau Rachel für die Unterstützung während seiner Chemotherapie bedanken will. Zudem wirkt auch der neuseeländische Premierminister John Key mit, da Rachel gebürtige Neuseeländerin ist. Arrangiert wurde der Videodreh von einem Radiosender aus Sydney. Dort hatten die Andersons ihre Geschichte erzählt, um auf die Krebsproblematik aufmerksam zu machen. Anderson hatte schon mehrere Monate über Beschwerden geklagt, bevor er einen Arzt aufsuchte, der dann den Krebs diagnostizierte. Ein früheres Erkennen hätte Anderson offenbar viel Leid erspart. Anderson forderte alle Menschen auf, auch bei kleinen Beschwerden einen Arzt aufzusuchen: “Es ist egal, wenn es `nichts Schlimmes` ist. Das Beste was man tun kann, ist herauszufinden, dass es tatsächlich nichts Schlimmes ist.”

Dieses Video rührt zu Tränen:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Hugh Jackman unterstützt Krebskranken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen