AA

Hugh Hefner bleibt Junggeselle

Hugh Hefner bleibt weiterhin Junggeselle. Der 80-jährige "Playboy"-Gründer hat jetzt Gerüchte dementiert, er würde demnächst mit seiner Freundin Holly Madison vor den Traualtar treten. 

Er sagte dazu: “Ich denke allerdings, dass ich mit Holly vielleicht eine monogame Beziehung eingehen werde. Ob Kendra und Bridget das wissen? Klar, und das ist auch in Ordnung. Sie sind ja aus anderen Gründen hier.” Wie der Onlinedienst “ContactMusic.Com” berichtet, habe Hefner in Holly jetzt endgültig die Frau seiner Träume gefunden. “Ich liebe sie mehr als die beiden Frauen, mit denen ich schon einmal verheiratet war. Sie macht mich vollständig. Alles was ich tue macht mir noch mehr Spaß, weil ich es mit ihr teilen kann. Wir haben bei Filmen und Musik die selben Interessen und passen auch sexuell ganz hervorragend zusammen”, so Hefner weiter.

Erst kürzlich verkündete Hugh Hefner laut “Chart King”, dass er mit Holly sogar noch ein Kind in die Welt setzen will. Er hat bereits vier Kinder aus früheren Beziehungen. Die anderen Frauen mit denen der Playboy zusammen lebt, heißen Kendra und Bridget.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Hugh Hefner bleibt Junggeselle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen