AA

"Hüsle baua"-Challenge: Mit fünf Etagen zum 500-Euro-Gutschein!

Katharina Bantel aus Möggers holte sich den Sieg beim Gewinnspiel von VOL.AT, den Vorarlberg Sparkassen und Weiler Möbel.
Vorarlberger Sparkassen
Weiler Möbel


House of Cards im echten Leben: Mit einer ausgeklügelten Technik schaffte es die Studentin, aus Jasskarten sogar fünf Etagen zu bauen – wie im Siegervideo gut zu sehen ist. Damit schnappt sie sich den Hauptpreis, einen 500-Euro-Gutschein von Weiler Möbel.

Alex Prinz aus Sulz schaffte ebenso viele Stockwerke, brauchte nur wenige Sekunden länger. Er hatte aber dennoch Glück und wurde bei der Verlosung der 300-Euro-Gutscheine ebenso wie Heino Schnetzer (Höchst, 4 Etagen) und dem 12-jährigen Sebastian Lercher (Weiler) aus allen Teilnehmern gezogen.

Alex Prinz – fünf Etagen:
Heino Schnetzer – vier Etagen:
Sebastian Lercher – vier Etagen:

 

Wir gratulieren allen Gewinnern herzlich!

Sparkasse
Sparkasse
Weiler
Weiler
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gewinnspiel
  • "Hüsle baua"-Challenge: Mit fünf Etagen zum 500-Euro-Gutschein!
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.