Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hudson führt ein Zigeunerleben

Kate Hudson tingelt mit ihrem Sohn zu den Drehorten. "Ich führe ein regelrechtes Zigeunerleben, bin ständig unterwegs, lebe aus Koffern und versuche es mir an jedem Ort möglichst häuslich einzurichten."

“Ich kann nur hoffen, dass mich mein Sohn später dafür liebt und nicht hasst“, sagte die 27-jährige Schauspielerin.

„Es war zwar hart, schon zweieinhalb Monate nach der Geburt wieder vor der Kamera zu stehen, an einem 18-Stunden-Tag zwischendurch mein Kind zu stillen und unter permanentem Schlafmangel zu leiden. Aber dann sagte ich mir: Was für ein Glück, dass ich als arbeitende Mutter die Möglichkeit habe, mein Kind mitzunehmen“, erklärte Hudson. „Wenn ich arbeite, bin ich voll auf die Arbeit konzentriert. Wenn ich Zeit für Ryder habe, dann gehört diese Zeit nur ihm. Bisher hatte ich auch das Glück, dass er bei allen Drehs dabei sein konnte.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Hudson führt ein Zigeunerleben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen