AA

Hubschrauber und Kleinflugzeug in New York kollidiert und abgestürzt

Vor dem New Yorker Stadtteil Manhattan sind am Samstag ein Hubschrauber und ein Kleinflugzeug zusammengestoßen und in den Hudson River gestürzt.

Zunächst war unklar, wie viele Opfer es gab. Dem Nachrichtensender CNN zufolge waren sechs Menschen an Bord des Hubschraubers, der im Auftrag des Reiseführers “Liberty Tours” einen touristischen Rundflug machte. Ein Überlebender sei aus dem Fluss geborgen worden, berichtete Fox TV. Rettungskräfte waren im Einsatz.

Im Jänner war ein Passagierflugzeug mit 150 Menschen an Bord offensichtlich nach einem Zusammenstoß mit einem Vogelschwarm auf dem Hudson notgewassert. Alle Passagiere und Mannschaftsmitglieder überlebten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Hubschrauber und Kleinflugzeug in New York kollidiert und abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen