AA

Huber-Gedächtnisturnier im Römerstadion

Das traditionelle Elmer Huber Gedächtnisturnier geht nächste Woche über die Bühne.
Das traditionelle Elmer Huber Gedächtnisturnier geht nächste Woche über die Bühne. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Brederis/Meiningen/Nenzing. Der Metzler Werkzeuge SK Brederis veranstaltet in der kommenden Woche von Mittwoch, 24. Juli bis Samstag, 27.Juli das mittlerweile traditionelle Elmar-Huber-Gedächtnisturnier.

Dieses wird als Vorbereitungsturnier sowohl für die 1. als auch für die 1b-Mannschaften ausgetragen. Am Mittwoch spielen die 1b-Teams die beiden Finalisten aus, bevor dies am Donnerstag die 1. Kampfmannschaften ausspielen. Es kommt an beiden Tagen zu den Duellen zwischen dem Metzler Werkzeuge SK Brederis und FC RW Rankweil, sowie zum Spiel zwischen dem FC Nenzing und dem SK Meiningen. Alle Spiele an den Halbfinaltagen beginnen um 19 Uhr. Gespielt wird während des gesamten Turnierverlaufs über die volle Spieldauer.

Finalspiele am Samstag

Am Samstag spielen ab 15.30 Uhr die beiden Sieger, sowie die beiden Verlierer die Plätze aus. Ab 18 Uhr geht es auch bei den 1. Kampfmannschaften um die Positionen. Im Anschluss daran findet die Siegerehrung und ein gemütlicher Hock im Römerstadion statt. Auch für die Bewirtung an den drei Turniertagen ist gesorgt.

Elmar-Huber-Gedächtnisturnier:

Mittwoch, 24. Juli, 19 Uhr:

Metzler Werkzeuge SK Brederis Ib – RW Rankweil Ib

FC Nenzing Ib – SK Meiningen Ib

Donnerstag, 25. Juli, 19 Uhr:

Metzler Werkzeuge SK Brederis – RW Rankweil

FC Nenzing – SK Meiningen

Samstag, 27. Juli, 15.30 Uhr:

Finale und Spiel um Platz drei der Ib-Teams

18 Uhr:

Finale und Spiel um Platz drei der I. Mannschaften

Weitere Informationen auf www.skbrederis.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Huber-Gedächtnisturnier im Römerstadion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen